MSE - PROTACTICS

AUSGEZEICHENT MIT DEM WERTE-AWARD FÜR INOVATIVE UND STRUKTURVERÄNDERNDE PROJEKTE

ÜBER MICHAEL STAHL

Training nach dem System und Werten
von Michael Stahl - PROTACTICS-MSE

Michael Stahl

Michael Stahl wurde 1970 geboren und erlebte eine sehr schwere Kindheit mit ständiger Prügel, Ausgrenzung (Mobbing) und Angst.


Entwicklung

Über viele Jahre trainierte er verschiedenste Kampfsportarten (Wing Tsun/Chun, Jiu Jitsu,...), ist Fachlehrer für Selbstverteidigung, Gewaltpräventions-Berater zahlreicher TV-Sender, Kampfsport-Meister, mehrfacher Welt- und Europameister als Trainer, Nahkampfausbilder, VIP-Bodyguard und Gründer von PROTACTICS-MSE (Modern Selfdefence Education, gegr. 2000).


Zudem arbeitet er ehrenamtlicher in der Deutschen Kinderkrebsstiftung e. V., ist Buchautor und Sprecher auf Veranstaltungen sowie in verschiedensten Fernsehsendungen.


Auszeichnungen

Für Seine Arbeit in Kindergärten, Schulen, Heimen und Gefängnissen sowie sein Training wurde Michael Stahl gemeinsam mit seinem Team ausgezeichnet:

"WERTE AWARD - Sieger 2009" im Bereich innovative und strukturverändernde Projekte der Stiftung Neues Leben.

"SOZIAL ENGAGIERT" - 2015 & 2017 - Auszeichnung für soziale Verantwortung in der Gesellschaft in Ba-Wü

und andere.


PROTACTICS-MSE

Er hat ein modernes System zur Selbstverteidigung entwickelt. Hierbei legt er die Schwerpunkte auf die individuelle Ausbildung, gemessen an den körperlichen und seelischen Grundvoraussetzungen eines jeden Teilnehmers. Selbstverteidigung hat nach seiner Ansicht nichts mit Anwendung von Gewalt zu tun, sondern sie ist die Abwehr von Gewalt.

Modern Selfdefence Education (jetzt PROTACTICS-MSE) lehrt, seinen Mitmenschen mit Achtung und Respekt zu begegnen und die Fähigkeit rechtzeitig Grenzen zu setzen. In seinen Gewaltpräventionsprojekten führt er Schülern die Problematik von Gewalt vor Augen und nimmt sich ausgiebig Zeit, das Problem mit den Schülern näher zu beleuchten und schließlich auch zu klären.


Arbeit an Schulen

Michael hat kein festes Konzept. In seinen Projekten begegnet ihm alles. Kinder die gemobbt werden und die missbraucht werden, sowie Frauen und Mädchen die vergewaltigt wurden. Menschen die Suizid gefährdet sind und Menschen, die sich mit Okkultismus beschäftigen.

Michael schafft es ohne Information vorab, die "Verursacher" aus über 160 Schülern heraus zu filtern. Durch ein taktisch klug geführtes Gespräch gelingt es ihm, diese Schüler zu überzeugen, dass es keine Kunst ist, ein körperlich schwächeres, evtl. weibliches Opfer zu verprügeln oder zu mobben. Es ist vielmehr ein Beweis für mangelndes Selbstbewusstsein und Schwäche, wenn man sich durch Prügeln und Mobben anderer Anerkennung zu verschaffen versucht.


Weitere Infos über Michael findest du unter www.protactics-stahl.de

VIP-Bodyguard

Papstbesuch 2006, Georg Ratzinger, Fürstin Gloria von Turn & Taxis, Boris Becker, Nena, Modern Talking, Karl Heinz Böhm, MrT. (vom A-Team), Weather Girls, No Angels, US 5, Dirk Nowitzki, Heino, Verona Feldbusch, Axel Schulz u.v.m.


Erfolge als MSE-Trainer

4 Weltmeistertitel, mehrere Europameister- und Deutsche-Meister-Titel, Sieger des S+L- und Kings-Cup, mehrfacher GermanOpen-Sieger


TV-Berater für Gewaltprävention

RTL Oli Geissen Show, Hans Meiser Show, RTL Punkt 12, Welt der Wunder, SWR Landesschau, Arabella, RTL Exclusiv, CBN, Nicole, RTL Explosiv Weekend, Vera am Mittag, Sonja, Bibel TV, Taff, Blitz u.v.m.


Buchautor


Weitere Engagements


Nächste Seite:


Was dich noch interessieren könnte:




Danke, dass du anderen von uns erzählst...



IMPRESSUM »        AGB »        SITEMAP »        DATENSCHUTZ »
TEAM-MSE-LAUSITZ © 2017