MSE - PROTACTICS

AUSGEZEICHENT MIT DEM WERTE-AWARD FÜR INOVATIVE UND STRUKTURVERÄNDERNDE PROJEKTE

PRESSE ÜBER MSE & MICHEL STAHL

Einige Artikel der letzten Jahre

"Neuer Verein lehrt Selbstbehauptung"



(02.05.2016) Bautzen. Ein neuer Bautzener Verein bietet ein Training zur Selbstverteidigung an und schult dabei auch das Selbstwertgefühl der Teilnehmer.
• www.alles-lausitz.de



"Malibu MSE Supercup"



(12.10.2013) Ein Wettkampf Mann gegen Mann, Mann gegen Frau, Frau gegen Frau einmal in einer anderen Form, nicht im direkten Duell auf der Matte, sondern indirekt im Kampf um die Punkte von fünf Kampfrichtern.
• www.remszeitung.de



"Was tun, wenn einem jemand viel zu nahe kommt"



(26.08.2013) Beim Ferienprogramm der Gemeinde Sulzbach-Laufen erhielten die rund 20 Teilnehmer am Samstagnachmittag einen Einblick in die Selbstbehauptung beziehungsweise Selbstverteidigung mit dem M.S.E.-Trainerehepaar Thomas und Jessica Kautnik.
• www.swp.de



"Interview mit Michael Stahl"



(13.08.2013) Rhein-Nekar-Zeitung: Hirschhorn. Auf Einladung der Stadt Hirschhorn führt der ehemalige VIP-Bodyguard, Gewaltpräventionsberater und Anti-Aggressionsberater Michael Stahl am Freitag, 16. August, in das Selbstverteidigungsprogramm "Modern Selfdefence Education" M.S.E. ein.
• www.rnz.de



"Die besten Kämpfer Europas"



(29.05.2012) Sechs Bopfinger Kampfsportler der MSE-Sportschule starteten beim Euro-Cup in Duisburg erfolgreich durch. Drei Schüler der Selbstverteidigungsschule von Michael Stahl wurden gar Europameister.
3 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze
• www.schwaebische-post.de



Viele Artikel zu Michael Stahl und seiner Arbeit



Millionen Zuschauer sahen Fernseh-Ereignis aus Bopfingen: So hat in "10 Fäuste für ein Halleluja" auf RTL Bopfinger "Michael" Ostalb-Pastoren trainiert und anderes...
• www.aaleninfo.de



"Die Jungs dürfen keine Jungs mehr sein"



(20.05.2012) Leibwächter und Anti-Aggressionstrainer Michael Stahl über Jugendgewalt, fehlende Väter und Zivilcourage
• www.wolfenbuetteler-zeitung.de


Die Jungs dürfen keine Jungs mehr sein - Artikel als pdf


"Echte Helden kämpfen für das Gute"



(29.03.2012) Beim "Ich-bin-stark-Tag" zeigte ein echter Bodyguard den Kindern der Grundschulen Sulz und Gültlingen, wie man gegen Gewalt und Mobbing aktiv wird.
• www.schwarzwaelder-bote.de




"Mobbing in der Schule"



(14.02.2012) Laut einer Studie wird mittlerweile jeder vierte Schüler regelmäßig Opfer von Psychomobbing. Oft bleibt es bei Verbalattacken. Doch gerade bei Jungen eskalieren solche Situationen oft zu brachialer Gewalt auf dem Schulhof.
• www.rtl.de
(Link leider nicht mehr aktuell)


"Von Helden und Prinzessinnen"



(09.02.2012) Jungs sollen wahre Helden sein und für das Gute kämpfen, und jedes Mädchen eine Prinzessin, mit innerer Schönheit. Die Bilder und Beispiele sind anschaulich, mit denen Michael Stahl den Schülern erklärt, was er ihnen beibringen will.
• www.stimme.de



"Bopfinger Kickbox-Schüler bewähren sich"



(18.10.2011) Selbstverteidigungsschule Michael Stahl)aus Bopfingen hat sieben Schüler zum German-Open-Championship der International Professional Kickboxing League (IPKL) in Duisburg geschickt. Die Bopfinger demonstrierten Formen, kämpften sowohl im Leicht- und Semikontakt und präsentierten Selbstverteidigung im Einzel und in Showgruppen.
4 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze
• www.schwaebische.de



"Kämpft für das Gute, es wird Zeit"



(07.06.2010) Ehemaliger Bodyguard Michael Stahl unterrichtet Selbstverteidigung und fordert mehr Respekt im Umgang miteinander.
• www.esslinger-zeitung.de



"Nicht wegsehen, wenn es ernst wird"



(06.01.2010) Es kann so schnell gehen. Jemand läuft allein durch die Dunkelheit, wird scheinbar ohne Grund angegriffen und geschlagen. Passanten laufen vorbei - und helfen nicht.
• www.frankenpost.de



"Michael Stahl referiert gegen Mobbing und Ausgrenzung"



(12.11.2009) Einen ganzen Schulvormittag fesselte Bodyguard Michael Stahl die Klassen sieben bis neun der Donau-Bussen-Schule mit Worten, überzeugenden Argumenten und seiner Ausstrahlung. Seit 17 Jahren versucht er, seine Philosophie "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" auch an Schulen deutlich zu machen.
• www.schwaebische.de



"Gailinger Schule setzt auf Gewaltprävention"



(25.02.2009) Der frühere Prominenten-Bodyguard trainierte mit Schülern der Hauptschule Gailingen, wie man gewalttätigen Situationen begegnet. Der Experte für Gewaltprävention beeindruckte die Jugendlichen mit seinen Tipps für brenzlige und gefä:hrliche Situationen.
• www.suedkurier.de



Gewaltprävention an Schulen - "Vorbeugen ist besser als Heilen"



(21.07.2008) In fast jeder Schulklasse gibt es eine oder einen, der von anderen Schülern gehänselt oder fertig gemacht wird. Meist ist es so, dass es nur ein paar wenige Täter gibt, aber dagegen viele Zuschauer, die sich nicht für das Opfer einsetzen. Dagegen setzt sich die Kampagne "Stars gegen Gewalt" ein, die vom Gewaltpräventionstrainer Michael Stahl ins Leben gerufen wurde.
• www.dioezesankomitee-regensburg.de
(Link leider nicht mehr aktuell)


"Sicher in Gottes Hand"



(02.10.2005) "Christ sein und sich gegen Gewalt zu Wehr zu setzen ist kein Widerspruch" sagt Michael Stahl. Deshalb bietet der 36-jährige Inhaber einer Sicherheitsfirma Selbstverteidigungskurse für Jugendliche mit besonderer Ausrichtung an. Sein Motto lautet: "Sicher mit Gott".
• www.evangelisches-gemeindeblatt.de
(Link leider nicht mehr aktuell)

"Kinder brauchen Anerkennung"



(29.02.2012) Michael Stahl ist bekannt als Bodyguard für Prominente, mehrfacher Weltmeister in Sachen Selbstverteidigung und Mit-Initiator der Kampagne "Wahre Helden - Stars gegen Gewalt". Über seine Lebenserfahrungen und sein Konzept der Gewaltprävention hat er vier Bücher geschrieben.
• www.idowa.de
(Link leider nicht mehr aktuell)

"Freundlichkeit hilft in allen Situationen des Lebens"



(21.07.2008) "Seid in sämtlichen Situationen eures Lebens freundlich!" Diesen Rat bekommen die Schüler der siebten Klassen an der Hemauer Hauptschule von Michael Stahl. Wer ist das? Bodyguard, Buchautor, Gewalt-Präventions-Experte, Fachlehrer für Selbstverteidigung.
• www.mittelbayerische.de
(Link leider nicht mehr aktuell)


Nächste Seite:


Was dich noch interessieren könnte:





Danke, dass du anderen von uns erzählst...



IMPRESSUM »        AGB »        SITEMAP »        DATENSCHUTZ »
TEAM-MSE-LAUSITZ © 2016