Warum wir echte Meister suchen

Lesezeit ca.: 4 Minuten Vor einiger Zeit sprach man mich zweimal als Meister an. Ich musste schmunzeln. Das erste Mal von einer besorgten alleinerziehenden Mutter. Sie wünschte sich für Ihren 16-jährigen Sohn eine persönliche Ausbildung bei einem „Meister“. Ein andermal am Dönerstand, nach unserem Training. Papa zur Tochter: „Das ist ein Karate-Meister, der hat einen schwarzen Gürtel.“ Warum sucht …

Noch bist du da

Lesezeit ca.: < 1 Minute Wirf deine Angstin die Luft Baldist deine Zeit umbaldwächst der Himmelunter dem Grasfallen deine Träumeins Nirgends Nochduftet die Nelkesingt die Drosselnoch darfst du liebenWorte verschenkennoch bist du da Sei was du bistGib was du hast Rose Ausländer (1901-1988)

Freiheit von Schuld und Angst

Lesezeit ca.: 6 Minuten Wer sich zu viel mit der Vergangenheit beschäftigt, kramt meist auch in vermeintlicher eigener oder fremder Schuld (Schuldzuweisungen). Neben dem Vergleichen eine weitere fantastische Möglichkeit unglücklich zu werden. Wer in der Zukunft „abhängt“ verträumt sein Leben oder aber er versteckt sich ängstlich vor dem was eventuell kommen könnte. Er lebt in Angst. Die Gegenwart ist der einzige Ort, der uns geschenkt ist. Hier kannst du Dinge tun und ändern: lieben, heilen, helfen, vergeben…