Die große Liebe – was genau ist das?

Die große Liebe – was genau ist das?

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Hollywood verspricht es uns, jeder will es und sucht danach, kaum einer findet es – die große Liebe.

Love is all u need? Image by Bingo Naranjo from Pixabay

… und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

Nie wieder Herausforderung? Nie wieder die Chance zu grandiosem Scheitern und unglaublichen Höchstleistung? Die endlose Langeweile? Nichts Neues, keine Neugier, keine Unsicherheiten oder Ängste? Ist die „Große Liebe“ vielleicht letztendlich nur ein Hollywood-Produkt? Ein Werbeversprechen, das uns lockt zu konsumieren: romantische Dinner, tolle Klamotten, das weiße Pferd für den Prinzen, die Krone und das ganze Tütü für die Prinzessin? Ist die große Liebe nur eine große Illusion? Die uns ablenkt, uns abhält, uns den wundervollen Menschen, welchen wir jeden Tag begegnen, offen und kompromisslos hinzugeben? Ist es die Möhre, die uns ewig unerreichbar vor die Nase gebaumelt wird, um unsere Aufmerksamkeit und unsere Ressourcen immer wieder abzumelken? Ein uneinlösbares Werbeversprechen, um uns Bücher, Filme und „notwendige“ Accessoires zu verkaufen? Ist dieses Versprechen der großen Liebe nicht eher eine große Lüge, welche uns davon abhält, ganz im Moment, ganz im Hier, ganz präsent zu sein? Was, wenn die große Liebe ganz anders daherkommt? Unscheinbar, herausfordernd, anstrengend, schmerzhaft? Wenn Sie uns mit unseren größten Ängsten und tiefsten Befürchtungen konfrontiert? Wenn Sie unsere schmerzhaftesten Schatten ans Tageslicht bringt?

Unser Traum von Romantik…

… schweben im siebten Himmel, endloser unbeschreiblicher Glückseligkeit – nur ein Märchen? Sind wir der großen Liebe vielleicht schon begegnet und wir haben es nicht gemerkt, weil wir so krampfhaft damit beschäftigt sind, einem Bild, einer Fantasie, einem Traum nachzujagen? Sind es vielleicht die Menschen, die uns guttun, deren Liebe und Wertschätzung uns hilft heil zu werden, deren Zuneigung und Zeit, deren Dasein ganz normal und selbstverständlich ist? Welche uns im Alltag zur Seite stehen, uns stützen und halten, wenn wir straucheln oder traurig oder verzweifelt sind? Sind es vielleicht die Menschen, die uns manchmal mit ihrem nervigen Optimismus und ihrer anstrengenden guten Laune auf den Sack gehen? Sind es vielleicht die unscheinbaren und alltäglichen Menschen? Welche uns permanent in den Arsch treten und für unser Wachstum sorgen? Die uns in schwierigen Situationen die Hand halten, uns einen Tee kochen oder uns tröstend übers Haar streichen?

Was ist die große Liebe?

Die Menschen in unserem Leben, die selbstverständlich sind, die Konstanten, die Unerschütterlichen, die ewigen Optimisten, die uns versprechen, dass alles gut wird? Die uns antreiben und schubsen und piesacken, dass wir endlich in die Puschen kommen? Die mit uns trauern und mit uns feiern? Die immer da sind? Die schonungslos ehrlich zu uns sind? Könnte es sein, dass die große Liebe nichts mit himmlischer Glückseligkeit und permanent blumigen Gefühlen zu tun hat?

Finde es heraus.
Ich wünsche Dir viel Liebe 💖

Henryk

Hat dir mein Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher hat keiner diesen Beitrag bewertet 🙁 Wäre nett, wenn du der Erste bist.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert