MSE - PROTACTICS

AUSGEZEICHNET MIT DEM WERTE-AWARD FÜR INNOVATIVE UND STRUKTURVERÄNDERNDE PROJEKTE

Feedbacks von Kindern, Eltern & Lehrern

3 Dinge die Eltern toll finden...

Hier ein neuerliches Feedback von zufriedenen Eltern, das wir in der Art schon öfter gehört haben (Und uns sehr darüber freuen! Immer noch).


Hallo Ihr Lieben

leider haben wir mit unserem Kind neue Pläne im neuen Jahr ☺ und darum wird sie euer, für sie im Laufe der Jahre, so vertrautes Team leider, leider zu den Winterferien verlassen.....

Wir danken Euch von ganzem Herzen, dass Anna mit Euch trainieren durfte. Sie hat in den Jahren durch Euch sehr viel Stärkung erfahren, hat gelernt gerader zu stehen, mal was einzustecken und auch mal richtig zuzuhauen. Es sind schon richtige Treffer die sie setzt, wenn meine Mutterliebe ihr zu nahe kommt. Daran merke ich schmerzhaft, dass sie bei Euch viel mehr gelernt hat als ihre ruhige Art vermuten lässt und wir sind uns sicher das sie ihren Weg durchs Leben findet.
Danke dass Ihr Anna so viel Stärke mitgegeben habt!

Ganz liebe Grüße (09.01.18 - Name geändert)


Das sagen Lehrer über unseren Unterricht...

...für die Praxis im Schulalltag fand ich den Hinweis und die Übung sehr hilfreich und wichtig, die Grenze mit entsprechender Körperhaltung und Nachdruck in der Stimme zu zeigen, aber den anderen nicht zu schubsen bzw. anzufassen. Das ist nämlich die typische Reaktion der Kinder. Und dann entstehen Konflikte: "Der hat ja angefangen!"

Die Beispiele, was ist Gewalt, waren auch sehr eindrucksvoll.

Trau dich zu sagen, was du möchtest bzw. nicht möchtest, deckt sich mit dem Lehrplanthema im Sachunterricht gegen sexuellen Missbrauch: "Nein sagen lernen!". Der "Garten" ist ein tolles Bild. Die Kinder stark zu machen - das zog sich ja durch den gesamten Vormittag.

Grundschule Frankentahl


Hallo Herr Hauptmann,

Danke für Ihre schnelle und umfangreiche Nachbereitung. Den Brief werde ich ausdrucken und morgen jedem Kind mitgeben. Das wird eine Freude!!! Die Materialien für die Eltern sind schon alle weitergeleitet.

Zum bevorstehenden Elternabend werde ich auf die Thematik noch einmal kurz aufgreifen und den Eltern dort erklären, dass sie die Fragen der HAG mit ihrem Kind gemeinsam beantworten sollen. Ich denke, daraus ergibt sich auch noch mal ein guter Effekt. Die Pyramide werden wir im Unterricht besprechen.

Persönlich möchte ich Ihnen für diesen äußerst gelungenen, kurzweiligen und spannenden Vormittag danken. Großartig, mit welcher Warmherzigkeit Sie den Kindern begegnet sind. Das haben alle sofort gespürt.

Dem Feedback der Kinder kann ich nichts hinzufügen.

Freundliche Grüße


So sehen dass die Kinder...

Lieber Henrik,
ich fand es sehr cool, als wir über die Samurai gesprochen haben. Mir hat das Ausprobieren Spaß gemacht. Ich habe gelernt, dass man nicht nur Tricks braucht. Gelernt habe ich, dass Mädchen die selbe Schwachstelle haben wie Jungs. Hoffentlich hast du weiterhin so viel Freude.
Dein (ruhige) Raphael



Lieber Henrik,
ich fand es richtig toll. Gestern habe ich alles unseren Geburtstagsgästen erzählt. Es war richtig schön und ich habe gelernt, wie man sich wehrt. Vor allem war es cool, als wir boxen durften. Ich fand es auch witzig, das wir im Notfall in die Pippi greifen dürfen. Gelernt habe ich auch, dass wir gerade gehen müssen. Tschüss bis bald.
Deine (artige) Annabell.



Lieber Henrik,
ich fand den gestrigen Tag wunderschön. Sie haben mir viel beigebracht und den anderen Kinder bestimmt auch. Auch habe ich mir gemerkt, dass wir uns selbst lieben sollen, immer gerade gehen, die Stimme manchmal erhöhen und manchmal kann man erkennen, ob ein Bösewicht vor dir steht. Außerdem habe ich nichts zu meckern . Der Tag war schön. Danke.
Deine Eigensinnige Elsa



Lieber Henrik,
ich fand den gestrigen Tag sehr schön. Sie haben uns viel über Selbstverteidigung beigebracht. Aber so einiges wussten wir ja schon. Am besten fand ich, als wir gegen ein Kissen boxen durften.
Deine junge Jolina



Lieber Henrik,
ich fand deinen Verteidigungskurs sehr toll und spannend. Deine Übungen werde ich bestimmt einmal in meinem Leben verwenden können. Ich habe gelernt, dass man immer gerade und nicht schlapprig gehen soll. Gedacht hätte ich nicht, wenn man einem Menschen an den Arm packt, dass das schon Gewalt ist. Mir hat dieser Tag sehr viel Spaß gemacht.
Viele liebe Grüße,
Deine liebenswerte Lene



Lieber Henrik,
mir hat sehr gefallen, als wir gegen die Kissen boxen durften. Mir hat viel Spaß gemacht, als wir uns befreien konnten. Ich habe gelernt, dass man aufrecht stehen muss und nicht niedergeschlagen. Ich wusste nicht, dass wenn man Männern in die Pipi haut, dass die dann kein Kind erzeugen können. Lustig fand ich wo Sie so laut geschrien haben...
Einen schönen Gruß
Deine lustige Lia.



Lieber Henrik,
ich fand am besten, als Sie uns am Ende beigebracht haben, wie wir uns verteidigen können. Ich habe gelernt, dass das Wichtigste ist, dass wir uns immer selbst lieben sollen. Ich habe mir gemerkt, dass man das Knie nur im Notfall einsetzen darf und dass die Samurais früher nicht nur gekämpft haben sondern auch Instrument gespielt haben, gemalt und Blumengebinde hergestellt haben. Nun habe ich keine Angst mehr vor solchen gefährlichen Fällen, denn ich weiß, ich kann die Stimme einsetzen und ich kann auch einen Dieb erkennen wenn er sich die Hände reibt oder wenn er sich durchs Haar fährt. Erfahren habe ich auch von Ihnen, dass man immer aufrecht gehen soll. Mir hat der Tag mit Ihnen sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe Ihnen auch.
Ihre lustige Luzie



Lieber Henrik,
ich fand am besten, als wir uns befreien mussten. Und mir hat auch Spaß gemacht, als wir gegen das Kissen schlagen mussten. Aber ich fand auch lustig als Sie uns gesagt haben, dass wir nicht so wie ein schlapper Kackhaufen laufen sollen. Jetzt habe ich viel mehr gelernt, wenn wir in Gefahr sind.
Ihre nette Nadine



Lieber Henrik,
mir hat gefallen, als Sie uns das alles über Selbstverteidigung erzählt haben. Ich habe gelernt, dass der Ellbogen und das Knie nicht zum Spaß da sind. Auch dass man nicht wie ein Schwächling laufen und den Gegner nicht berühren soll. Interessant fand ich, dass die Zunge der stärkste Muskel vom Körper ist. Naja eigentlich fand ich alles interessant und toll.
Auch lustig war als wir gegen die Boxkissen geboxt haben. Ich hoffe wir sehen uns mal wieder.
Ihre sportliche Stella



Lieber Henrik,
mir hat es gestern sehr gefallen. Ich habe gelernt, dass man nicht nur Tricks braucht sondern auch Selbstvertrauen. Wir haben viele verschiedene Sachen kennengelernt, womit wir uns verteidigen können. Alles war cool. Ich hoffe, Sie machen das immer so weiter.
Ihre (heldenhafte) Henriette


Lieber Henrik,
ich fand es sehr cool, als wir über Samurais geredet haben und es war toll, als wir verteidigen gelernt haben. Ich habe mir gemerkt, dass man nicht wie ein Kackhaufen herumlaufen soll und der Ellbogen nur bei der größten Gefahr benutzt werden soll. Man kann auch die Stimme verwenden. Ich soll keinen Streit anfangen und den Gegner auch nicht anfassen.
Ich sende dir herzliche Grüße
Dein (jugendlicher) Jan.


Danke, dass du anderen von uns erzählst...



IMPRESSUM »        AGB »        SITEMAP »        DATENSCHUTZ »
TEAM-MSE-LAUSITZ © 2018
KeksWENN'S SEIN MUSS

Magst'n KEKS?

Um unsere Webseite fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google-Analytics. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.  Mehr dazu (Datenschutz) »    Impressum »    Sitemap »